Geplante Regenwasserversickerung wird Sie allzeit trocken halten

 

Ja, das fragen sich viele bei jedem neuen Starkregen: wohin nur mit all dem Wasser – und könnte man es nicht irgendwie nutzen? Schließlich kostet es nichts. Zu letztgenanntem Gedanken dürfen wir Sie gleich auf unsere Seite zu ‚Bewässerungsanlagen‘ verweisen, oder auch zum letzten Abschnitt auf dieser Seite. Geht es nur um die Versickerung und Bewirtschaftung von Regenwasser, erläutern wir hier unsere Leistungen in Planung und Durchführung im Bau von Regenwasserversickerung-Einrichtungen. Die Aufgabe besteht also darin, möglichst ungeachtet der Menge an Wasser, die pro Minute vom Himmel einprasselt, für deren Ableitung und Weiterreichen Richtung Grundwasser (oder in die Kanalisation) zu sorgen. Ein dankbares Gebiet für Planungsleistungen von Kollektivbau GmbH & Co KG in Werder Havel, denn die Regenwasserversickerung erfordert die Berechnung von zu erwartenden Maximal-Wassermengen, die zu bewältigen sein sollen. Gleichfalls kennen wir die Fähigkeiten verschiedener Materialien, die flächenmäßig ausgebracht und übereinander im Untergrund eingelagert die Regenwasserversickerung ohne Rückstau von Nässe bewerkstelligen können. Das sind Konstanten, die in unsere Planung für Sie einfließen, worin aber auch viel Erfahrung aus der Praxis angewandt wird.