Planung von Bewässerungsanlagen2018-06-04T12:10:43+00:00

Wir von Kollektiv Bau Planen und Realisieren Ihre Bewässerungsanlage ob für Rasen, Hecke, Beete und Töpfe…..

Lassen Sie sich Ihre Bewässerungsanlage planen, die den Garten perfekt machen

Damit es in Grünanlagen nicht nur grün bleibt, sondern jede Pflanzenart nach ihren Ansprüchen gedeiht, braucht es Bewässerungsanlagen, die den goldenen Mittelweg zwischen „zu viel nass“ und „zu wenig nass“ bieten, was ja, wie angedeutet, nicht für jede Pflanzenart dieselbe Einstellung bedeutet. Darum müssen Bewässerungssysteme flexibel eingestellt werden können, um jeden ‚Patienten‘ nach seinem Bedarf zu ‚verarzten‘. Sie brauchen einen Profi, um Ihnen solche raffinierten Bewässerungsanlagen zu planen und einzurichten. Zu den Kernkompetenzen von Kollektivbau GmbH & Co KG als Garten und Landschaftsbaubetrieb gehört eben dieses Aufgabengebiet.

Wir sorgen also nicht nur für die Neuanlage oder Umgestaltung von Außenanlagen und Grünflächen, sondern sorgen durch Implementierung angemessener Beregnungsfeatures bis zum Einbau von Rasenmährobotern dafür, dass diese auch mit minimalem Service-Aufwand des Besitzers erhalten bleiben. In der Koppelung mit Regenwasserbevorratung und -nutzung bleibt das langfristig effektiv, aber auch mit Stadtwasser oder einem eigenen Brunnen ist die Errichtung kein Problem. Es gibt immer eine Lösung und Kollektiv Bau kennt oder findet diese auch bei Ihnen.

Die Bewässerungsanlagen werden auf die Situation vor Ort angeglichen

Es liegt auf der Hand, dass zur Planung einer optimal funktinierenden Bewässerungsanlage die Planung des Gartens selbst mit seiner Platzierung von Pflanzen einhergehen muss, oder, bei bestehendem Garten, wenigstens eine Ortsbegehung und Aufnahme des Ist-Zustandes nötig ist. Es muss festgestellt werden, welche Spezies wo steht und was ihre charakteristischen Anforderungen an Feuchtigkeit im Boden sind. Die Beschattung spielt dabei ebenfalls eine Rolle, denn bei voller Sonnenbescheinung verdunstet das Wasser schneller und es wird mehr davon über Bewässerungsanlage zu beschicken nötig sein. Gute Bewässerungssysteme, geplant und eingebaut durch uns, sind nicht nur individuell aufgebaut, sondern auch fein regelbar. Die Grundeinstellung und Erstprogrammierung bis zur Unterweisung in die Systeme nehmen wir mit Ihnen nach dem Einbau Ihrer Bewässerungsanlage gemeinsam vor.

Idealerweise bleiben sie weitgehend unsichtbar im Boden und werden erst mit ihrer Aktivierung bemerkbar. Aber unsere Beregnungssanlagen bestehen nicht nur aus Rasensprengern, sondern können auch in gut versteckten Schläuchen das kostbare Nass direkt zur Pflanze transportieren, wo es tropfenweise austritt, ohne große Show zu machen.

 

Auch Regenwassernutzung zur Bewässerung ist möglich

Um kostbares Trinkwasser zu sparen, ist die Koppelung von Bewässerungsanlagen mit einer Regenwasserrückhaltung und -speicherung (statt einer typischen Regenwasserversickerungslösung ) aus unserer Hand zu empfehlen. Regenwasser ist kostenlos und dazu unproblematisch durch seine ‚Weichheit‘; also begünstigt durch eine Abwesenheit von Kalk, was Beregnungsanlagen vor Verstopfungen der Kanäle bewahrt, wie sie durch Kalkablagerungen aus kalkhaltigem Leitungswasser (je nach Wasserwerk) mittelfristig entstünden. Wir können Ihnen also ein Komplettangebot machen, das Bewässerungsanlagen mit einer Speisung aus Ihrem ebenfalls zu planenden Regenwasserreservoir samt Zuleitungen und Filterung erstellen könnte. Alles, was sich innerhalb des von Ihnen zu bewilligenden Budgets menschenmöglich erschaffen lässt, sollen Sie aus der Hand der Profis für Bewässerungsanlagen wie den Landschaftsbau allgemein, Kollektiv-Bau, erhalten. Wenn wir schon Ihre Außenanlagen-Situation beim Ortstermin studieren, würden wir Ihnen sicher auch attraktive Angebote zum Wegebau, zum Terrassenbau und einem schöneren frischen Rollrasen machen können. Sie müssen keine Sorge haben, dass mehr aufgegraben wird als unbedingt nötig für die Umsetzung unserer Planung zu Ihren Bewässerungsanlagen. Unsere Erfahrung und ein wirksamer Maschinenpark bis zum Bagger lässt uns nicht mehr Eingriffe in die Substanz machen, als unbedingt nötig für Ihr Projekt mit Bewässerungsanlagen. Laien würden hier mehr kaputtmachen als zustandebringen – was auch auf Abwesenheit von Projektplanung zurückzuführen ist.

 

Gesteuert wird Ihre Bewässerungsanlage nach allen Regeln der Bequemlichkeit

Die Steuerung Ihrer Bewässerungsanlage wird bewunderswert gedeichselt durch Lösungen, die von Ihrem Bedürfnis an Komfort (und dem Budget) bestimmt werden. Die Steuerung kann manuell oder vollautomatisch sein, oder über ein Steuerungsmodul laufen, das sich in Ihr Netzwerk oder Smartphone per App integrieren lässt. Bequemer geht es nicht; da müssen Sie sich nicht mal bücken, um für Ihre Bewässerungsanlagen ein Ventil aufzudrehen. Einmal aufgesetzt und zwischen uns vereinbart, muss der Plan zur Errichtung Ihrer Bewässerungsanlagen nicht stur befolgt werden. Ihnen oder uns bei Kollektiv-Bau mag noch eine blendende Idee hinterher einfallen. Schlechtes Timing? Nicht unbedingt: niemand ist so flexibel wie wir in der nachträglich Abänderung des Konzepts zu Bewässerungsanlagen. Dazu treffen Sie auch immer einen Gewerk-Chef auf Ihrer Baustelle, um die Änderung sogleich zu diskutieren. Keine langen Wege und Verzögerungen für Bewässerungsanlagen von Kollektiv-Bau!

Ob Heckenbewässerung durch Mikrospüher oder Tropfsystem, Beetbewässerung durch Tropf-, oder Vollsysteme oder Rasenbewässerung mit Sprengen und Regnern verschiederer Kenndaten und Leistungen wir bauen es mit Herz in Ihre Aussenanlage und Garten voll integriert mit ein.